X
  GO
Was gibt's Neues? Was steht an?
„Es wurzelt“-Ausstellung von Dorit Petzold

„Es wurzelt“-Ausstellung von Dorit Petzold - Freitag, 19. November 2021

19. November 2021

Grafiken und Bilder aus der Zeit des ersten Lockdowns und der Coronakrise wird Dorit Petzold ab 22. November in der Stadtbibliothek ausstellen. Diese Zeit und Lebensumstände haben sie an ihre Wurzeln zurückgeführt, erklärt die gebürtige Dresdnerin. Ob sie damit die sächsische Residenz oder die Sächsische Schweiz meint, in der sie groß wurde und lebt, dürfen Betrachter ihrer Arbeiten selbst entdecken. Gelegenheit wird ab Montag, 22. November, zu den üblichen Öffnungszeiten unter 3G-Regeln + Mund-Nasenschutz sowie bei freiem Eintritt sein.

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am Freitag, 19. November, wollte Amtschef Ronald Kretschmar die Vorschulkinder aus der ASB-Kita „Schlumpfenhausen“ in der Bibliothek treffen. Dies ist nun leider abgesagt worden. Das finden wir alle schade. Jedoch ist umsichtig miteinander umzugehen wie „Freundschaft und Zusammenhalt“ – das Motto des diesjährigen Vorlesetages - auch eine Wurzel unseres Miteinanders.